MENINGITIS BEWEGT. der Blog

Meningokokken-Sprechstunde auf den BABYWELT-Messen

Meningokokken-Erkrankungen: Aufklärung auf der BABYWELT

Viele Eltern wissen nicht, dass es unterschiedliche Meningokokken-Gruppen und somit auch unterschiedliche Impfungen gibt. Einige haben sogar noch nie etwas von Meningokokken gehört und wissen nicht, welche schweren Folgen eine Meningokokken-Erkrankung haben kann. Daher sind Aufklärung und das Wissen über diese seltene, aber lebensbedrohliche Krankheit so wichtig. An unserem „Meningitis bewegt.“- Infostand auf den BABYWELT-Messen können sich junge und werdende Eltern rund um Meningokokken und Schutzmöglichkeiten durch Impfungen informieren.

Beratung in der Meningokokken-Sprechstunde

In Deutschland kommen am häufigsten Meningokokken der Gruppe B, gefolgt von Y, C, W und A vor. Neben der Standardimpfung gegen Meningokokken-Gruppe C gibt es daher darüber hinaus zusätzlich zwei mögliche Impfungen. Auch gegen Gruppe B kann frühzeitig geimpft werden - eine Empfehlung liegt bereits unter anderem für Personen mit gesundheitlicher Gefährdung vor. Die Kombinationsimpfung gegen die Gruppen ACWY wird unter anderem ebenfalls bei gesundheitlich gefährdeten Personen und bei Reisen ins Ausland empfohlen.

Auf den BABYWELT-Messen ist täglich ein Medizin-Experte vor Ort. Kommt vorbei und stellt in entspannter Atmosphäre eure individuellen Fragen – täglich von 11 bis 16 Uhr. Bringt auch gerne euren Impfpass mit – dann können unsere Mediziner checken, gegen welche Meningokokken-Gruppen eure Kinder bereits geimpft sind.

Experten-Talk: Sind eure Kleinen bestmöglich geschützt?

Wichtige Schutzimpfungen in den ersten Lebensjahren

Beim täglichen Experten-Talk geht es vor allem darum, warum Impfungen bereits für die Kleinsten so wichtig sind und warum ihr euch auch über mögliche zusätzliche Impfungen informieren solltet, die über den Standardimpfplan hinaus gehen können. Zeit für eure Fragen im Anschluss gibt es natürlich auch. Schaut vorbei – täglich um 13 Uhr.

Bunte Erlebnisausstellung über Meningokokken am Infostand

An unserem Infostand können sich Eltern audiovisuell mit dem Thema Meningokokken auseinandersetzen. Hier findet ihr Infos über Übertragungswege, Symptome, Folgeschäden der Erkrankung und Schutzmöglichkeiten. Zusätzlich erhaltet ihr an unserem Stand Infomaterial zum Mitnehmen und Weitergeben.

 Junge und werdende Eltern können sich auf den BABYWELT-Messen am „Meningitis bewegt.“-Infostand über Meningokokken-Erkrankungen und Schutzimpfungen informieren.

Termine BABYWELT-Messen 2019

 

München: 11.10. – 13.10.2019

Berlin: 25.10. – 27.10.2019

Köln: 29.11. – 01.12.2019

Meningokokken-Sprechstunde: täglich von 11 bis 16 am Infostand

Experten-Talk: täglich um 13 Uhr

Kommt vorbei! Wir freuen uns auf euch!

 

Veröffentlicht im Oktober 2019

NP-DE-MNX-WCNT-190007; 09/19