Kampagne Botschafterin
Shary Reeves

Sharys Engagement

Shary Reeves trägt das Ah! von „Wissen macht AH!“ schon im Namen. Sie ist unglaublich geduldig und neugierig, spielt so gut Fußball, dass sie sogar in der 1. Bundesliga kickte, wuchs in Köln und New York auf, hat Wurzeln in Afrika, kann 42,195 km am Stück rennen und steht auch sonst mit beiden Beinen fest auf dem Boden. Shary Reeves ist viele. Zum Beispiel: Moderatorin, Autorin, Musikerin und Schauspielerin. Die Welt ein bisschen besser machen – dafür setzt sie sich in vielen Projekten ein. Dafür wurde sie 2016 durch Bundespräsident Joachim Gauck mit dem „Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland“ ausgezeichnet. Nun unterstützt sie auch unsere Aufklärungskampagne MENINGITIS BEWEGT. als Botschafterin.

Zwei Fragen an Shary:
1. Warum setzt du dich als Botschafterin für die Kampagne MENINGITIS BEWEGT. ein?

Shary: „Mein Herz schlägt für Kinder besonders hoch! Dass Kinder unsere Zukunft sind, ist ein leicht dahergesagter Satz. Ich möchte ihn immer wieder mit Leben füllen. Darum engagiere ich mich in vielen Projekten, die unsere kleinen Hoffnungsträger und ihre Weggefährten - sprich Eltern - begleiten. Wenn die Gesundheit der Kleinsten auf dem Spiel steht, ist das eine große Herausforderung für alle.
Darum freue ich mich, die Kampagne MENINGITIS BEWEGT. unterstützen zu dürfen.

2. Warum liegt dir dieses Projekt besonders am Herzen?

Shary: „Die Folgen einer Meningokokken-Erkrankung sind für betroffene Kinder und ihre Familien ein schweres Schicksal. Aufklärung über diese Krankheit, Symptome und wie Eltern frühzeitig vorsorgen können, ist mitunter lebens(weg)entscheidend. Es ist mir ein echtes Anliegen, diese wichtige Informationsarbeit zu begleiten.“


Kampagnen-Botschafterin Shary Reeves
Schauspielerin, Autorin, Moderatorin, Produzentin und ehemalige Fußballspielerin

 

 

DE/VAC/0543/16(2), Jan17